Wärmepumpen Regler "ControllerUnit"

Der ControllerUnit und die darin enthaltene Software zur Steuerung wurde von uns entwickelt und wird fortlaufend optimiert. Ihnen reicht die Standartprogrammierung nicht aus? Kein Problem die Software kann speziell auf Ihre Wünsche und Befürnisse angepassst werden.

Wir sorgen für ausgereifte Funktionen

Moderne Wärmepumpen verfügen über ein Steuerungssystem das über ein Display mit grafischen und verständlichen Elementen wie bei Navigationssystemen gesteuert werden kann.

Temperaturregelung mit System

Die wichtigsten Einstellungen ist die Temperatureinstellung für des Heizungs- und das Brauchwarmwassers sowie für die Nachtabsenkung. Zusätzlich können diese Einstellungen auch über Steuerelemente in den Wohnräumen vorgenommen werden.

Weitere Einstellungen werden über verschiedene Modi vorgenommen, mit denen man die Regelung der Wärmepumpe in z. B. den Urlaubs-Modus versetzen kann und sich das Heizverhalten dann automatisch wie gewünscht anpasst.

Dazu sind Innen- und Außentemperaturfühler notwendig, die über Steuer- und Fühlerleitungen mit der Wärmepumpe verbunden werden. Die Regelung übernimmt dann die Steuerung der Brauchwarmwasserbereitung, der Heiz- und Kühlfunktion sowie der Einbindung weiterer Wärmeerzeuger wie z. B. einer Photovoltaikanlage. Je nach Wärmepumpeneinstellung wird dann entsprechend der Außen-, Innentemperatur und der Speichertemperatur Wärme nach Bedarf erzeugt.

Um eine optimale Regelung zusätzlicher Erzeuger zu gewährleisten, können Vorrangschaltungen eingerichtet werden, die regeln, dass z. B. zuerst das Warmwasser der Solaranlage genutzt wird bevor die Wärmepumpe das Warmwasser erhitzt.

Zukunftsweisende Steuerung

Dieser Regler ist für Wärmepumpen und für alle anderen Systeme geeignet wie z. B. Platten- oder Koaxial- WT oder Direktkondensation (Verdampfung). Der Regler kann auch bei anderen zu steuernden Geräten zu Einsatz kommen z. B. bei Solar, Holzkessel, Gas usw.

Nicht nur die Energieproduktion von einer Photovoltaikanlage kann berücksichtigt werden.

Sollten Sie einmal vergessen haben den Urlaubsmodi zu starten kann per Fernzugriff der Regler gesteuert werden. Über das Internet kann mit einem Zusatzgerät und Ihrem PC, Smartphone oder Tablet der Regler gesteuert werden.

Der Regler befindet sich in einem modernen Rittal-Gehäuse mit allen notwendigen Steuerplatinen wie z. B. PAC-IFO und UVR 16x2. Die 16 Eingänge und 16 Ausgänge sind frei wählbar. Eine Grundprogrammierung für MEE-WP wird kostenlos in OEM-Version mitgeliefert.

Der Regler ist basierend auf der “Technische Alternative”.

Dieser Regler ist für Wärmepumpen und für alle anderen Systeme geeignet, ob Platten- oder Koaxial- WT oder Direktkondensation (Verdampfung). Im formschönen Rittalgehäuse mit allen notwendigen Steuerplatinen wie MEE/MHI Platine und UVR 1611/x2. Die 16 Eingänge und 16 Ausgänge sind frei wählbar, eine Grundprogrammierung für MEE/MHI-WP wird kostenlos in OEM-Version mitgeliefert.

ControllerUnit

ControllerUnit Einzelanlage

ControllerUnit Kaskadenanlage

Highlights im Überblick

  • Benutzerfreundliches Farb-Touch-Display
  • 40 verschiedene Funktionsmodule kombinierbar
  • Programmumfang von bis zu 128 Funktionsmodule möglich
  • Programmierung am Gerät oder mit TAPPS2
  • Funktionsdatentransfer via SD-Card

Eingänge

Alle 16 Eingänge können für folgende Sensoren bzw. Signale verwendet werden:

  • PT1000
  • PT500
  • PT100
  • KTY2k
  • KTY1k
  • Ni1000
  • Ni1000 TK5000
  • Digitale Signale
  • Thermoelement THEL
  • Globalstrahlungssensor GBS01
  • Feuchtsensor RFS
  • Regensensor RES01
  • Spannung 0-3,3V DC
  • Raumsensor RAS und RASPT
  • Impulse bis 10Hz (Eingänge 15 und 16 bis 20Hz)

Die Eingänge 7 und 8 sind zusätzlich noch für folgende Signale geeignet:

  • Spannung 0-10V DV
  • Widerstand 1-100k Ohm

Mit dem Eingang 8 ist außerdem auch noch die Messung eines Stroms von 4-20mA DC möglich.

Ausgänge

  • 4 Triac
  • 7 Relais
  • 5 Multifunktionsgänge

          0-10V DC

          PWM

Mit Erweiterungsmodul ist auch eine Umrüstung auf Relaisausgänge möglich.

Sonstige Schnittstellen

  • Can-Bus
  • DL-Bus
  • 12V DC+24V DC (insgesamt max. 6W)

 

Ihr kompetenter Partner
                   Wolf Handels GmbH